Schlagwort-Archive: Wahl

Job mit Potential

Ich freue mich, daß Ihr mir als Vertreter der Liste „wehr.di“ für weitere vier Jahren Euer Vertrauen ausgesprochen habt. Dafür verbindlichsten Dank. Ich habe mich in den vergangenen vier Jahren vor allem bei den Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie IT für eure Anliegen eingesetzt. Mein Mandat sehe ich als Ansporn, Verbesserungen zu erreichen. Das Potential ist groß und ich zähle auf eine breite Unterstützung seitens des BR-Gremiums, aber auch auf der Arbeitgeberseite.

… weiter geht‘s

Wir danken Euch für 490 x Vertrauen. Wir sind uns sicher, daß das Ergebnis unseren bisherigen Anteil nicht in dem Umfang abbildet, den wir paar Hanseln bisher im Betriebsrat geleistet haben, aber sei’s drum. Wir sind da, bleiben dran und werden einiges sicher auch noch verbessern. Auf jeden Fall werden wir es mit Eurer Unterstützung schultern.

… mal abgezeichnet … Thomas Kruppa

Die meisten kennen ihn mindestens vom Namen her. Irgendwann hat fast jeder schon von ihm  gehört. Sei es, weil es Gerüchte so wollen, just er sei schuld daran, daß irgendetwas IT-technisches nicht funktioniere oder nicht zum Laufen käme oder sei es, weil die Welt für die Personalverwalter viel schöner und einfacher wäre, gelänge es nur, diesen Menschen irgendwie einzufangen und möglichst dahin zu schicken, wo der Pfeffer wächst …
Weiterlesen

Fraport: Verdi mit 17 Sitzen im BR vertreten

Bei den Betriebsratswahlen der Fraport AG hat die Liste der Gewerkschaft ver.di 17 von 35 Sitzen errungen. Die Wahl war denkbar knapp – wäre für die Liste noch eine einzige Stimme mehr abgegeben worden, hätte man mit dem 18. Sitz eine absolute Mehrheit zusammenbekommen.

Wir gratulieren den Frankfurter Kolleginnen und Kollegen zu ihrem Erfolg.

Anfrage an Radio Eriwan:
Wird es nach dem Parteitag ein neues Politbüro geben?

Antwort:
Im Prinzip ja – aber es ist das alte.