Schlagwort-Archive: Entsolidarisierung

Gewinn vor Sicherheit – Flugbranche in selbstverursachter Klemme

Die Presse meldet heute unter dem Titel Fehlendes Personal: Luftverkehrsbranche verpatzt Neustart“ in schöner Einheitlichkeit genau das, was ist: Die tollen Überflieger haben die einfachste aller unternehmerischen Aufgaben grandios vergeigt.

Schön blöd – da haben wir Steuerzahler nun Kurzarbeitergeld-Milliarden in den Erhalt von Arbeitsplätzen gepumpt, die von den Arbeitgebern, die wir mit unseren Steuern über die Krise gerettet haben, gar nicht gewollt waren. Wir Steuerzahler versorgten eine Branche mit Sozialhilfe, die selbst gar nicht am Erhalt der Funktionsfähigkeit unserer Infrastruktur interessiert war, sondern lediglich daran, Gewinne zu maximieren.

Weiterlesen