weiterkämpfen

Der Tarifabschluß ist geschafft. Einmal mehr, wie schon in den letzten Jahren, liegt der Tarifabschluss auch im Vergleich zu anderen Gewerkschaften und Branchen unter den besseren Ergebnissen für die Beschäftigten. Ein schöner Erfolg, allerdings ist für uns der Kampf leider nicht zu Ende. Ausgenommen von den Erhöhungen finden sich die Beschäftigten der Flughäfen. Hier laufen Verhandlungen zu einem Notlagentarifvertrag.

Die Luftfahrtbranche ist und wird auch in Zukunft von der Krise am längsten und folgenreichsten betroffen sein. Absolute Priorität hat jetzt vor allem die Arbeitsplatzsicherheit.

Unsere Forderungen sind klar:

  • Betriebsbedingte Kündigungen müssen ausgeschlossen sein!
  • Keine dauerhafte Abkopplung der Flughäfen von der allgemeinen Tarifentwicklung im TVöD!
  • Die Krise trifft uns am längsten: Wer über lange Zeit in Kurzarbeit ist, muß die Krise sicher überleben können!

Der Kampf beginnt für uns erst – unterstützt uns – werdet Mitglied!

hier geht‘s zum aktuellen Flugblatt für die Flughäfen

hier geht es zu den Informationen zu den „normalen“ Tarifergebnissen – also für die nichtluftfahrende Welt